DOMETIC VARC 48
Chiller für variable Kapazitäten

Der Dometic VARC 48 verfügt über ein modernes elektronisches Expansionsventil (EEV). Dank der modernen Technologie dieses Ventils ist er besser vor Überhitzung geschützt. Das Ventil bietet umfassenden Schutz vor Leistungsschwankungen, da es auf Veränderungen von Temperatur und Druck reagiert. Dank des ausgeklügelten Algorithmus ist Überhitzung selbst unter extremen Betriebsbedingungen kein Thema.
  • Spitzenwirkungsgrad
  • Präzise Steuerung
    Elektronisches Ventil
  • VARIABLE KAPAZITÄTEN
    1–4 TON (12.000–48.000 BTU/h)
Art.-Nr.: 9108841832 Support-Seite besuchen
Features

Ausgeglichener Betrieb

Mit dem innovativen Chiller für variable Kapazitäten (Variable Capacity Chiller, VARC) von Dometic können die Effizienz maximiert und Schwankungen in der elektrischen Last reduziert werden. Bei voller Drehzahl kühlt und heizt der VARC mit maximaler Kapazität. Seine Drehzahl lässt sich aber auch an den jeweiligen Bedarf anpassen. Andere Chiller greifen auf Schaltzyklen zurück, bei denen das komplette System ein- und ausgeschaltet wird, was zu gewaltigen Änderungen in der elektrischen Last führt. Der VARC bedient sich hingegen eines genauen PID-Kontrollalgorithmus (Proportional-Integral-Differenzial), der die Kompressorgeschwindigkeit reguliert und die Leistung des Chillers an die Belastung anpasst. Mit der ausgeglichenen Funktionsweise des VARC lassen sich am Generator größere Schwankungen im Strombedarf vermeiden. Dank des effizienten Betriebs werden Geräuschentwicklungen und Energiekosten auf ein Mindestmaß begrenzt. Der flexible Schlauchanschluss erleichtert den Einbau und durch die kompakte Grundfläche kann wertvoller Platz gespart werden. Anwender haben die Wahl zwischen diesen Strombegrenzungen: Sparbetrieb, Standard oder verstärkter Betrieb.
Ausgeglichener Betrieb
Platzsparend
Platzsparend

Kompakte Grundfläche

Einstellbar
Einstellbar

Wählen Sie aus drei durch den Benutzer einstellbaren Strombegrenzungen aus: Sparbetrieb, Standard oder verstärkter Betrieb

Einfache Montage
Einfache Montage

Einfacher und flexibler Schlauchanschluss für eine geringere Einbautiefe

DOMETIC VARC 48
...and more
    • Variable Kapazitäten zwischen 1 und 4 ton (12.000–48.000 BTU/h) je nach Wärmebelastung
    • Arbeitet ununterbrochen bei niedriger Geschwindigkeit für einen maximalen Wirkungsgrad
    • Elektronisches Expansionsventil für präzisen Schutz vor Überhitzung
    • Wählen Sie aus drei vom Benutzer einstellbaren Strombegrenzungen aus: Sparbetrieb, Standard oder verstärkter Betrieb
    • Kompakte Grundfläche
    • Einfacher und flexibler Schlauchanschluss für eine geringere Einbautiefe

Mit wenig Aufwand nachrüsten

Ganz gleich, ob Sie ein kleines Freizeitboot oder eine Superyacht mit mehreren Kabinen besitzen – Dometic stellt für jede Reiseform eine passende, maßgeschneiderte Klimatisierungslösung bereit. Zu unserem Nachrüstprogramm gehören: eine Dachklimaanlage für große Schiffe und Hausboote, nützliches Zubehör, Energiemanagement und frische Luft an Bord sowie unsere bewährten Komplettsets zur Selbstmontage. Unsere Einbausätze enthalten jetzt eine optionale Schallschutzabdeckung, die den Kompressorlärm der ohnehin leisen Systeme um weitere 50 % reduziert. Rüsten Sie mit wenig Aufwand Ihr Klimatisierungssystem nach und sorgen Sie für höchstmöglichen Komfort an Bord.

Mit wenig Aufwand nachrüsten

Ausgesprochen effizient

Mit dem innovativen Chiller für variable Kapazitäten (Variable Capacity Chiller – VARC48 208-230 V/50 oder 60 Hz) von Dometic können die Effizienz maximiert und Schwankungen in der elektrischen Last reduziert werden. Bei voller Geschwindigkeit bietet der VARC48 eine Nennleistung von 4 Tonnen (Kühl- oder Heizleistung). Außerdem ist er in der Lage, seine Drehzahl bis auf 1 Tonne zu reduzieren und genau an die gewünschten Temperaturen anzupassen. Andere Chiller regeln die Temperatur des Wasserkreislaufs durch abwechselndes Ein- und Ausschalten, was jedoch bedeutet, dass die Belastung des Generators sich ständig signifikant ändert. Durch die genaue Abstimmung der Belastung auf die gewünschte Leistung werden die Temperaturschwankungen des Wasserkreislaufs auf ein Minimum begrenzt und die Leistung, die dem Generator abverlangt wird, bleibt weitgehend gleich. Der VARC48 bedient sich eines genauen PID- (Proportional-Integral-Differenzial-) Kontrollalgorithmus, der die Kompressorgeschwindigkeit reguliert und die Leistung des Chillers an die Belastung anpasst. Das innovative Design der Installationen erleichtert die Montage und Wartung. Der optionale, hochauflösende Farb-Touchscreen bietet eine dynamische Benutzeroberfläche mit optimierten System-Metriken und verbesserter Steuerung.

Spezifikationen

SKU-Nummer 9108841832 
Modell Chiller Cond VARC 
Modell auf Typenschild VARC48 
Product Description Chiller für variable Kapazitäten 
Eingangsspannung (AC) 230 V
Eingangsfrequenz 50/60 Hz
Erforderlicher AC-Stromkreisschutz (min.) 20.70 A
Erforderlicher AC-Stromkreisschutz (max.) 25.00 A
Kältemittel 1, Typ R410A 
- Contains fluorinated greenhouse gases 
GWP 2088 
CO2 equivalent 2,131 t
Kühlleistung (ISO 5151) 48000 W
Stromverbrauch bei max. Kühlung 15.90 A
Stromverbrauch bei max. Heizen 17.00 A
Abmessungen Packstücktiefe 939.80 mm
Abmessungen Packstückbreite 787.40 mm