Sharp images

Dometic PerfectView M 75LX
7" HD-LCD-Monitor

Digitale LCD-Technologie mit superhellem, energiesparendem LED-Hintergrundlicht und exzellenter Bildqualität bei allen Lichtbedingungen. Dieser flache und kompakte 7"-Monitor bietet eine perfekte Sicht für sicheres Manövrieren. Ausgelegt für den Einsatz unter Extrembedingungen und mit zusätzlichen Eigenschaften ausgestattet: vier Kameraeingänge, Abstandsmarken zur Abgrenzung des Gefahrenbereichs, aufsteckbare Sonnenblende als Blendschutz.
  • Beste Bildqualität bei Tag und bei Nacht
  • Abstandsmarken für sicheres Rückwärtsfahren
  • Mehrere Kameras können angeschlossen werden
382,18 €
UVP inkl. MwSt.
Art.-Nr.: 9600000064 Support-Seite besuchen
Features

Monitore der LX-Serie

Die Heavy-Duty-Monitore der PerfectView LX Serie bieten Ihnen drei extra Vorteile. Erstens verfügen sie über vier Kameraeingänge. Zweitens lässt sich der Gefahrenbereich anhand von Abstandsmarken eingrenzen. Drittens wird jede Einheit mit einer aufsteckbaren Sonnenblende geliefert. Selbstverständlich liefern sie eine genauso hohe Bildqualität wie ihre Pendants der L-Serie. Das helle, kontrastreiche Display ist bei allen Lichtbedingungen sehr gut zu lesen.
Monitore der LX-Serie
Sicherer Anschluss
Sicherer Anschluss

Die versperrbaren Steckverbinder sind staub- und wasserbeständig

Selbsterklärende Bedienung
Selbsterklärende Bedienung

Mit beleuchteten Tasten und Tag-/Nacht-Umschaltung

Entspiegelungstechnologie
Entspiegelungstechnologie

Helle, kontrastreiche Anzeige ermöglicht eine optimale Lesbarkeit bei allen Lichtverhältnissen

Praktische Handhabung
Praktische Handhabung

Präzise verstellbares Kugelgelenk für eine optimale Positionierung des Monitors

Dometic PerfectView M 75LX
...and more
    • Digitale LCD-Technologie mit LED-Hintergrundbeleuchtung sorgt für beste Bildqualität – Tag und Nacht
    • Einstellbare Abstandsmarken machen den Gefahrenbereich für sicheres Rückwärtsfahren kenntlich
    • Vier Kameras lassen sich anschließen – eine davon mit Signalerkennung zur Aktivierung der Seitenkamera über die Blinkeranzeige
    • Bildeinstellungen können für jeden Kameraeingang separat gespeichert werden
    • Automatische Erkennung einer Anhängerkamera
    • Aufsteckbare Sonnenblende als Blendschutz
    • Spiegelbildfunktion kann eingestellt werden, um Ihnen ein gewohntes Rückspiegelbild zu bieten

Behalten Sie alles im Blick – und noch viel mehr!

Der Dometic PerfectView M 75LX bietet Ihnen alle Vorteile der modernsten digitalen Monitorgeneration von Dometic. Sein helles, kontrastreiches 7"-Display ist bei allen Lichtbedingungen und sogar bei niedrigen Temperaturen gut zu lesen. Die automatische Erkennung einer Anhängerkamera ist besonders praktisch, wenn Sie mit Anhänger unterwegs sind. Außerdem besitzt er drei zusätzliche Eigenschaften, die Fahrer beim Manövrieren entlasten. Nummer eins: Er ist mit vier Kameraeingängen ausgestattet, statt den standardmäßigen drei. Nummer zwei: Er bietet die Möglichkeit, beim Rückwärtsfahren einen Gefahrenbereich mit hilfreichen Abstandsmarken abzugrenzen. Nummer drei: Er verfügt über eine aufsteckbare Sonnenblende als Blendschutz. Überragendes und zuverlässiges Zubehör für sicheres Fahren.

Spezifikationen

SKU-Nummer 9600000064 
Modell Monitor 7 LCD 
Modell auf Typenschild M75LX 
Lieferumfang Monitor, stand, connection cable, installation mat, manual 
Product Description 7" HD-LCD-Monitor 
Abmessungen Produkttiefe 26 mm
Abmessungen Produkthöhe 110 mm
Abmessungen Produktbreite 190 mm
Nettogewicht 0.4 kg
Eingangsspannung (DC) 12/24 V
IP-Schutzklasse IP40 
Helligkeitsabgleich Automatic via LDR 
Kameraeingänge
Spiegelbildfunktion Can be set 
Min. Betriebstemperatur -20.00 °C
Max. Betriebstemperatur 70.00 °C
Bildhelligkeit 400.00 cd/m²
Auflösung 384000 px
Videonorm PAL/NTSC Auto 
Vibrationsfestigkeit 6.00 g
Farbe Black 
EAN-13 4015704250688 
Abmessungen Packstücktiefe 195 mm
Abmessungen Packstückhöhe 105 mm
Abmessungen Packstückbreite 275 mm
Packstückgewicht 1.5 kg
Bedienungsanleitungen
Installation and Operating manual.pdf
Installation and Operating manual.pdf