Dometic Frigo
Pressemitteilung

Dometic steigt beim „Last Mile“-Liefergeschäft ein

Mit der Einführung von Dometic Frigo DC steigt Dometic in den wachsenden Lieferdienst-Markt ein. Dabei nutzt Dometic sein führendes Know-how in der mobilen Kühlung von Lebensmitteln und Getränken, um sein Geschäft im Profibereich weiter auszubauen. Der Fokus liegt hierbei auf der „Last Mile Delivery“.
Dometic Frigo

Die sogenannte Last Mile Delivery ist ein derzeit rapide wachsender Markt, was vor allem auf das inzwischen gängige Online-Shopping der Kunden in den reifen westeuropäischen Märkten zurückzuführen ist.

Aufgrund neuer Bestimmungen und Umweltauflagen seitens der EU-Regierung werden für den Transport in größeren Städten immer häufiger kleinere und elektrisch betriebene Fahrzeuge eingesetzt.

Dometic stellte daher heute Dometic Frigo DC vor: ein grundlegend anderes, vollständig elektronisches Kühlsystem für temperaturgeführte Transporte.

Juan Vargues, Präsident und CEO von Dometic, sagt dazu: „Mit Frigo DC führt Dometic innovative, energiesparende und zukunftsweisende Technologie in die temperaturgeführte Transportbranche ein. Design und Technik sind erstklassig. Wir wollen diese Vorteile nutzen und bei gewerblich genutzten Fahrzeugen weiter wachsen.“

Dometic Frigo DC ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Das Kühlsystem verfügt über einen leistungsstarken elektrischen Kompressor und kommt ohne mechanische Umbauten aus. Und es ist bisher die einzige Möglichkeit, ein Kühlsystem in die wachsende Flotte an E-Fahrzeugen einzubauen.

Ein besonderes Design ermöglicht die Kombination von Kompressor und Kondensator in einer gemeinsamen Einheit. Der Dometic Frigo DC ist kompakt, leicht und erfordert keinerlei Dachaufbau, was für eine verbesserte Aerodynamik und Optik sorgt und auch das Fahren in Bereichen mit beschränkter Durchfahrtshöhe (z. B. Tiefgaragen) ermöglicht.

Und dank der besonderen Stromversorgung verbraucht Dometic Frigo DC weniger Energie bei stabiler Leistung.

Frigo DC Installationskonzept

Der Dometic Frigo DC eignet sich für die Kühlung in kleineren Nutzfahrzeugen mit kleinem Motorraum, die aufgrund des Bedarfs an energieeffizienten Transportmöglichkeiten in städtischen Gebieten immer gefragter werden.

Bei niedriger Versorgungsspannung wird die Kompressorleistung des Kühlsystems automatisch reduziert, um die Funktionsfähigkeit ohne Überlastung der Fahrzeugbatterie zu gewährleisten. Das spart Energie, verlängert die Lebensdauer des Systems und gewährleistet eine zuverlässige Funktion sowie konstante Temperaturen in allen Situationen.

Frigo DC Products


Hauptmerkmale:

  • Voll integriertes und kompaktes Kühlsystem ohne Dachmontage
  • Motorunabhängige Montage für urbane elektrische Mobilität
  • Unterbringung der Kompressor-/Kondensatoreinheit in der Reserveradmulde zur Verbesserung der Aerodynamik
  • Hocheffizienter Kompressor mit Drehzahlregulierung, hoher Leistung, geringem Energieverbrauch und langer Lebensdauer
  • Einfache Wartung – weniger Bauteile und kein Riemenantrieb, der überprüft oder ersetzt werden muss
  • Geringes Gewicht – bis zu 40 % leichter als Systeme anderer Hersteller
  • Automatische Heißgasabtauung alle zwei Stunden
  • Einfache Aufrüstung mit Standby-Kühlungskit für den Stationärbetrieb

Erfahren Sie mehr über Dometic Frigo DC

Pressekontakt

Minako Nakatsuma Olofzon |  pr@dometic.com  |  +46 8 501 025 41

Über Dometic

Dometic ist weltweiter Marktführer bei Markenprodukten für das Leben unterwegs in den Bereichen Speisen und Getränke, Klima, Energie und Steuerung, Hygiene und sanitäre Einrichtungen sowie im Bereich Sicherheit. Dometic ist in den Wirtschaftsräumen Nord- und Südamerika, Europa, Naher Osten und Afrika sowie Asien/Pazifik tätig und bietet Produkte für den Einsatz in Wohnmobilen, Lkw und Automobilen der Oberklasse, auf Motoryachten und Arbeitsbooten sowie für eine Reihe anderer Anwendungen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, intelligente und zuverlässige Produkte in einem herausragenden Design bereitzustellen. Wir verkaufen unsere Produkte in nahezu 100 Ländern und verfügen über ein globales Vertriebs- und Servicenetz, das Kundendienstleistungen und Zubehör bereitstellt. Dometic mit Sitz in Stockholm, Schweden, beschäftigt weltweit ca. 8.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2018 einen Nettoumsatz von 18 Mrd. SEK (2,0 Mrd. USD).

Diesen Post teilen
Facebook logotype Twitter logotype LinkedIn logotype
Mehr Neuigkeiten