Gasmelder

Ein guter Gasmelder kann Ihr Leben retten. Problematisch ist nämlich, dass viele Gase geruchlos sind. Bis es bemerkt wird, kann es schon zu spät sein. Ein Gasmelder von Dometic schützt Sie. Sobald narkotisierende Gase in der Luft sind, wird sofort der Alarm ausgelöst.
Sortieren nach:
Dometic.Core.BL.Model.Asset?.Title
CO Detectors

Harmful gas alert

Dometic.Core.BL.Model.Asset?.Title
LP Detectors

Gasalarm



Alles löschen 

Artikel zum Vergleich auswählen Vergleichen 

Ausgewählte Filter
Einsatzbereich

Wohnmobil-Gasmelder – eine sichere Investition

Kohlenmonoxid ist ein potentiell tödliches Gas und kann in manchen Fällen zu einer Krankenhauseinweisung oder zum Tod führen. Der Qualm aus einem Wohnmobil-Motor mit unangemessener Ventilation hat in der Vergangenheit zu Todesfällen geführt. Denn Kohlenmonoxidmoleküle werden gegenüber Sauerstoffmolekülen bevorzugt. Dies führt dazu, dass das Gehirn aufgrund von Sauerstoffmangel stirbt, während die Person schläft. Aus diesem Grund ist in Kohlenmonoxidfällen typischerweise jemand betroffen, der in einem geschlossenen Raum, in dem der Motor noch läuft, einschläft.

Kohlenmonoxid-Detektoren

Wenn es in einem Wohnmobil keinen Kohlenmonoxid-Detektor gibt, kann es zu tragischen Unfällen kommen. Dennoch ist ein Kohlenmonoxid-Detektor nicht ausreichend, um die Sicherheit Ihrer Familie zu gewährleisten, wenn Sie in einem geschlossenen Raum schlafen. Der Kohlenmonoxid-Detektor erkennt lediglich dieses bestimmte Gas. Natürliches Gas, Methan oder Propan werden also nicht entdeckt. Aus diesem Grund gibt es viele Personen, die Wohnmobil-Gasmelder wählen, die neben Kohlenmonoxid auch andere Gase entdecken.

Andere Wohnmobil-Gasmelder

Neben dem oben erwähnten Kohlenmonoxid-Detektor macht für die meisten Camper zum Beispiel ein Propan-Gasmelder Sinn. Propan ist unglaublich vielfältig. In Wohnmobilen wird es oft als Gas zum Kochen verwendet, oder Sie können es in kleinen Gaskartuschen für Ihren Camping-Kocher benutzen. Zahlreiche mobile Heizkörper oder mobile Kühlschränke funktionieren ebenfalls mit Propan. Propan ist nicht unbedingt toxisch, aber eine hohe Konzentration verdrängt Sauerstoff in der Luft, was zu Symptomen wie Herzrasen, Schwerfälligkeit oder Erschöpfung führen kann. Wenn keine Maßnahmen ergriffen werden, kann dies fatale Folgen haben. Propan ist ebenfalls hochexplosiv. Sobald genug Gas ausgetreten ist, reicht schon ein kleiner Funken aus, um eine größere Explosion zu verursachen. Die Propan-Gasmelder von Dometic geben Ihnen das verlässliche Gefühl, dass Sie Ihr Wohnmobil sicher nutzen können. Sie müssen nur wenig Geld in dieses hochwertige Dometic-Produkt investieren und erhalten im Gegenzug zusätzliche Sicherheit und Unbesorgtheit.

Was ist ein LP-Gasmelder?

Im Prinzip bezieht sich Propan, LP (flüssiges Propan, „Liquid Propane“) und Propangas auf dasselbe Gas. Um Propangas lagern zu können, muss es druckbelastet werden und wird dadurch flüssig. Der aktuelle Aggregationszustand markiert den Unterschied zwischen LP und Propane. Die LP-Gasmelder von Dometic scannen automatisch den Innenraum Ihres Wohnmobils. Wenn schädliche Gase entdeckt werden, werden akustische und visuelle Alarmsignale ausgegeben. Das Gerät kann alleine oder zusammen mit den Dometic MagicSafe-Systemen MS 650, MS 660 und MS 670 funktionieren. Das Gerät läuft mit 12- und 24-Volt und hat Sensoren zur Selbstreinigung. Dank dieser Eigenschaften bietet es ultimativen Schutz für Ihre Sicherheit und Ihren Komfort.

Verwenden Sie eine Kombination verschiedener Gasmelder für Ihr Wohnmobil

Dometic bietet eine breite Auswahl an hochwertigen Wohnmobil-Gasmeldern, um sicherzustellen, dass die Reisenden jederzeit sicher sind. Diese Geräte entdecken schädliche Gase und können ohne Störungen gleichzeitig zusammenarbeiten. Unsere Produkte sind besonders verlässlich, wenn es darum geht, potentiell gefährliche Gase zu entdecken. Sie verwenden sowohl akustische als auch visuelle Signale, um Gefahr zu melden, sodass Sie ausreichend Zeit haben, entsprechend zu reagieren. Die Gasmelder von Dometic sind unschlagbar, wenn sie kombiniert werden. Es ist sehr wichtig, Kohlenmonoxid zu entdecken, aber Sie brauchen auch Wohnmobil-Gasmelder, die andere Gase entdecken. Darunter zum Beispiel Chloroform, Butan, Trichloräthylen und Ethan. Diese werden auch Knockout-Gase genannt und sind extrem gefährlich.

Bleiben Sie auf dem Laufenden! Jetzt registrieren, um Neuigkeiten, exklusive Angebote, Veranstaltungen und mehr!