Dometic, Medi-Kühler, Bridgewalk, pharmazeutische Kühlung, Laborkühlung, Geschäftslösungen, Kühlbox, Kühler, gehen, tragen

Medikamenten-Kühlschränke

Medikamentenkühlschränke für die Lagerung vor Ort
Medikamenten-Kühlschränke
Dometic.Core.BL.Model.Asset?.Title
SILENCIO HC

Health Care – Geräuschlose Absorberkühlung oder leistungsstarke Kompressorkühlung!

SILENCIO HC
Dieser Dometic Silencio HC (Health Care) Kühlschrank ist die perfekte Lösung für Krankenhäuser und Gesundheitszentren, die wärmeempfindliche Medikamente bei einer Temperatur zwischen +2 °C und +8 °C kühlen müssen. Er verfügt über eine integrierte Lüftung für zuverlässig konstante Temperaturen und gibt ein Warnsignal aus, wenn die Tür länger als 20 Sekunden geöffnet bleibt.

  • Hält wärmeempfindliche Medikamente zwischen +2 °C und +8 °C dank geräuschloser Absorberkühlung.
  • Ein Thermometer auf der Außenseite zeigt die Kühlleistung im Inneren an. Integrierte Lüftung für zuverlässig konstante Temperatur
  • Wenn die Tür länger als 20 Sekunden geöffnet bleibt, ertönt ein akustisches Warnsignal
  • Nutzinhalt 27 l
  • Die Tür hat eine Verriegelung für sichere Aufbewahrung
  • Schubladen mit flexiblen Fächern für organisierte Aufbewahrung

  • DIN-58345-zertifiziert
  • Bewahrt wärmeempfindliche Medizin zwischen +2 °C und +8° C auf
  • Ein integrierter Thermometer zeigt die Kühlleistung im Inneren an. Integrierte Lüftung für zuverlässig konstante Temperatur
  • Wenn die Tür länger als 20 Sekunden geöffnet bleibt, ertönt ein akustisches Warnsignal
  • Kompressor-Kühltechnologie
  • Praktische, robuste Ausziehschubladen

  • Wenn die Tür länger als 20 Sekunden geöffnet bleibt, ertönt ein akustisches Warnsignal.
  • Die Tür hat eine Verriegelung für sichere Aufbewahrung
  • Tür mit integrierter Temperaturanzeige, Min/Max-Temperatur-Funktion
  • Bewahrt wärmeempfindliche Medizin zwischen 2 °C und 8° C auf
  • Integrierte Lüftung für zuverlässig konstante Temperatur
  • Praktische, robuste Ausziehschubladen

  • DIN-58345-zertifiziert
  • Bewahrt wärmeempfindliche Medizin zwischen +2 °C und +8° C auf
  • Ein integrierter Thermometer zeigt die Kühlleistung im Inneren an. Integrierte Lüftung für zuverlässig konstante Temperatur
  • Wenn die Tür länger als 20 Sekunden geöffnet bleibt, ertönt ein akustisches Warnsignal
  • Kompressor-Kühltechnologie
  • Praktische, robuste Ausziehschubladen

  • Wenn die Tür länger als 20 Sekunden geöffnet bleibt, ertönt ein akustisches Warnsignal.
  • Die Tür hat eine Verriegelung für sichere Aufbewahrung
  • Tür mit integrierter Temperaturanzeige, Min/Max-Temperatur-Funktion
  • Bewahrt wärmeempfindliche Medizin zwischen 2 °C und 8° C auf
  • Integrierte Lüftung für zuverlässig konstante Temperatur
  • Praktische, robuste Ausziehschubladen

  • Hält wärmeempfindliche Medikamente zwischen +2 °C und +8 °C dank geräuschloser Absorberkühlung.
  • Ein Thermometer auf der Außenseite zeigt die Kühlleistung im Inneren an. Integrierte Lüftung für zuverlässig konstante Temperatur
  • Wenn die Tür länger als 20 Sekunden geöffnet bleibt, ertönt ein akustisches Warnsignal
  • Nutzinhalt 52 l
  • Die Tür hat eine Verriegelung für sichere Aufbewahrung
  • Schubladen mit flexiblen Fächern für organisierte Aufbewahrung

Alles löschen 

Artikel zum Vergleich auswählen Vergleichen 

Professionelle Lösungen

Lebende Kulturen von Krankheitserregern, Viren, Blutproben und anderes organisches Material sind in vielen Fällen bei bestimmten Temperaturen völlig ungefährlich, bei anderen jedoch hoch gefährlich oder sogar tödlich. Aus diesem Grund sind leistungsstarke und zuverlässige Kühlschränke unverzichtbar für die Sicherheit des Laborpersonals.

Warum spezielle Labor-Kühlschränke benötigt werden

Bei oberflächlicher Betrachtung könnte man annehmen, biologisches Material ließe sich problemlos in einem Haushalts- oder Gewerbekühlschrank lagern. Diese Geräte haben jedoch häufig keine präzise Temperatursteuerung und kein Notfallsystem, das die Proben auch bei einem Stromausfall weiter kühlt. Bei infektiösem Material oder Impfstoffen gegen Infektionskrankheiten kann dies katastrophale Folgen haben. Deshalb werden alle Dometic Labor-Kühlschränke nach einem Stromausfall 12 Stunden von einer integrierten Batterie mit Strom versorgt.

Alles unter Kontrolle

Labor-Kühlschränke sowie ähnlich ausgeführte Kühlgeräte für Impfstoffe und Medikamente müssen eine Kühltemperatur zwischen 2 °C und 8 °C gewährleisten. Dometic Kühlschränke sind mit leicht ablesbaren außenliegenden Temperaturanzeigen ausgestattet, sodass die Innentemperatur jederzeit mit einem Blick geprüft werden kann.

Vermeiden von Bedienfehlern

Idealerweise sollten Labor-Kühlschränke geräuschlos arbeiten, um Störungen und Ablenkung des Laborpersonals durch das Betriebsgeräusch zu vermeiden. In einem bestimmten Fall gilt allerdings genau das Gegenteil: Hochwertige Labor-Kühlschränke geben ein akustisches Warnsignal aus, wenn die Tür versehentlich offen bleibt. Alle Dometic Modelle verfügen über diese Funktion, die aktiviert wird, wenn die Tür länger als 20 Sekunden nicht geschlossen wird.

Schäden und Missbrauch vermeiden

Starke und sichere Schlösser sind ein weiteres Qualitätsmerkmal von medizinischen Kühlschränken. Medikamente und andere potenziell gefährliche Stoffe müssen gesichert werden, um Missbrauch oder die Freisetzung von Erregern zu verhindern.

Energie und Kosten sparen

Dometic Labor-Kühlschränke sind für ihre herausragende Energieeffizienz bekannt. Unsere Modelle mit Absorbertechnologie verwenden sogar Wärme zur Kühlung. Dies klingt zunächst wie ein Widerspruch in sich, ist tatsächlich aber eine hervorragende Methode, um Abwärme aus Wasserpumpen, Gasturbinen oder anderen Großanlagen der Gebäudeinfrastruktur zum Betrieb von Kühlschränken zu nutzen.

Gute Belüftung ist entscheidend

Labor-Kühlschränke müssen oben, unten und an den Seiten mit adäquaten Lüftungseinrichtungen ausgestattet sein. Mangelhafte Belüftung würde zu Fehlern bei der Temperatursteuerung führen – und damit wären die Laborkühlschränke ebenso ungeeignet für ihren Zweck wie ein normales Modell für den Haushalt.

Innenausstattung von Labor-Kühlschränken

Labor-Kühlschränke werden in der Regel mit Schubladen ausgestattet, weil so die Proben sicher getrennt aufbewahrt werden können und es nicht zu Kreuzkontamination kommt. Unsere Schubladen verfügen über versetzbare Trennelemente zur optimalen Organisation und Katalogisierung. Transparente Fronten ermöglichen bequemes Handling und minimalen Temperaturanstieg beim Öffnen. Dies unterstützt die Temperaturregelung und trägt zur Energieeffizienz der Geräte bei.