Ratgeber für den Kauf von Markisen

ZUR MARKISE

DIE WICHTIGSTE FRAGE: WELCHE ART VON MARKISE PASST ZU IHREM FAHRZEUG?

Markisen werden entweder am Dach oder an der Wand des Fahrzeugs angebracht. Welcher Typ für Sie in Frage kommt, hängt von diesen drei Faktoren ab:

  1. dem Platz über den Türen und Fenstern des Fahrzeugs.
  2. der Form der Seitenteile des Fahrzeugs am Übergang zum Dach.
  3. den Montagebügeln (Halterungen), die für Ihr Fahrzeug verfügbar sind.

Runde Abschlüsse eignen sich für die Dachmontage. Eckige Abschlüsse mit ausreichend Platz über der Tür eignen sich eher für eine Wandmontage. In beiden Fällen sind entsprechende Montagebügel erforderlich. Die Größe der Markise, die Sie anbringen können, hängt von der Länge des Fahrzeugs ab.

Dometic, Reisemobil, Wohnmobil, Radfahren, Markise, Kühler, Tag 6, 0695, hell, Mountainbike, Berg, Fahrrad, Rad, Wohnmobil, Reisemobil, Klippe, Küste, Meer, See, Seeufer

EINE AUTOMATISCHE ODER MANUELLE MARKISE?

Bei der Wahl der richtigen Markise kommt es vor allem auf persönliche Vorlieben sowie auf den vorhanden Platz im Fahrzeug an. Hier die wichtigsten Eigenschaften auf einen Blick:

Markise mit Automatik

Vorteil: Schnell und einfach! Die Markise öffnet und schließt sich auf Knopfdruck – in nur 35 Sekunden.

Nachteil: Sie sind in Ihrer Reisefreiheit eingeschränkt, weil Sie Strom benötigen. Automatische Markisen haben zwar eine manuelle Vorrangfunktion. Um jedoch an die Teile zu gelangen, die für den manuellen Betrieb erforderlich sind, muss die Markise häufig auseinandergenommen werden.

Manuelle Markise

Vorteil: Damit können Sie an die entlegensten Orte reisen! Kein Strom notwendig, deshalb auch keine Einschränkungen.

Nachteil: Es dauert durchschnittlich 10 bis 12 Minuten, eine manuelle Markise auszurollen. Das ist nicht für jeden akzeptabel, vor allem wenn die Markise innerhalb von kurzer Zeit mehrmals ausgerollt und wieder verstaut werden muss.

Dometic, Reisemobil, Wohnmobil, Radfahren, Markise, Tag 6, Tag, Wohnmobil, Reisemobil, Fahrrad, Mountainbike, Berg, Fahrrad, sportlich, Natur, athletisch, frei, Klippen, Küste, Meer, Wasser, See, Seeufer

EINE MARKISE MIT ODER OHNE STÜTZEN?

Bitte bedenken Sie die folgenden Aspekte, bevor Sie eine Entscheidung zu einer Markise mit oder ohne Stütze treffen:

Mit Stützen

  • Erhältlich als manuelle Variante oder mit Automatik
  • Im Boden befestigte Markisenstützen sind robuster bei starkem Wind
  • Mit Wetter-Kits, die elastische Riemen enthalten, können die Befestigungsschiene und die Position der Markise gesichert werden
  • Die zahlreichen, separaten Halterungen benötigen eine Versiegelung oder Regenschutz, damit das Regenwasser nicht am Fahrzeug herunterläuft
  • Für eine Person nicht leicht zu öffnen oder zu verstauen – im Idealfall sollten zwei Personen daran arbeiten!

Ohne Stützen

  • Nur als automatisch zu öffnende Variante verfügbar
  • Wird direkt am Fahrzeug montiert. Dieses muss also das Gewicht der Markise tragen können
  • Da die Befestigungsschiene in der Luft „hängt“, ist sie anfälliger für Wind
  • Ein Windsensor wird immer montiert und ein Wetter-Kit mit Stützen und Befestigungsriemen mitgeliefert, um die offene Markise zusätzlich zu sichern
  • Wird durchgängig bündig montiert, damit kein Regenwasser durch Lücken eindringen
  • Kann problemlos von einer Person geöffnet und verstaut werden
Dometic, Reisemobil, Campingbus, Wohnmobil, Urlaub, Gasse, Bäume, Licht, Sonne, Straße, Fahrt, Familie, Natur

BENÖTIGEN SIE EIN BESTIMMTES ZUBEHÖR? ÜBERPRÜFEN SIE, OB IHRE MARKISE KOMPATIBEL IST

Der Großteil des Markisen-Zubehörs wie Beleuchtung und zusätzlicher Raum funktioniert für alle Arten von Markisen gleich gut. Wie die nachfolgende Liste zeigt, sind jedoch manche Produkte nur für bestimmte Markisen geeignet. Wenn Sie also unbedingt ein spezifisches Zubehör wünschen, kaufen Sie die passende Markise dazu:

Camp Room –Nur kompatibel mit Kassettenmarkisen mit Stützen

My Raum – Nur kompatibel mit Wandmarkisen ohne Stützen

Dometic, Reisemobil, Wohnmobil, wandern, Markise, Zelt, Unterkunft, Freizeitmobil, Wohnmobil, Zelt, Markise, Gras, See, Wanderung, Rucksack, Vater, Sohn, Familie, Natur, Picknick

IHRE PERSÖNLICHEN UMSTÄNDE

WIE VIEL ZEIT HABEN SIE FÜR DEN AUFBAU?

Falls Sie nur kurz an einem Ort bleiben oder rasch auf einen Wetterwechsel reagieren müssen, empfiehlt sich eine automatische Markise, die sich sekundenschnell bedienen lässt. Beachten Sie bei Ihrem Zubehör immer auch die Zeit, die Sie für die Installation brauchen, etwa einen Camp Room:

Automatik: 35 Sekunden zum Öffnen/Verstauen

Manuell: 10 bis 12 Minuten zum Öffnen/Verstauen

Dometic, Reisemobil, Wohnmobil, Zelt, Strom, Lichter, Tag 6, 1184, Lichter, Reisemobil, Wohnmobil, Zelt, Wärme, warm, Komfort, Picknick, Reise, Natur, Meer, Küste

ARBEITEN SIE EHER ALLEINE?

Sie möchten Ihre Markise allein öffnen können? Dann empfehlen wir eine Markise ohne Stützen. Markisen ohne Stützen lassen sich automatisch bedienen – ganz einfach auf Knopfdruck! Es ist zwar möglich aber nicht einfach, eine Markise mit Stützen alleine zu öffnen.

Dometic, Reisemobil, Wohnmobil, Kajakfahren, Tag 5, 0840, Morgendämmerung, Abenddämmerung, Sonnenuntergang, Sonnenaufgang, Reisemobil, Wohnmobil, Spiegel, Rückspiegel, Shirt, Handtuch, Küste, Meer, See, Schweden, Schild, Kajakfahren, Paddel, Natur

WIE LANGE LASSEN SIE IHRE MARKISE GEÖFFNET?

Wie lange die Aufbauzeit einer Markise dauern darf, hängt oft davon ab, wie lange sie geöffnet bleibt. Überlegen Sie sich daher, wie lange Ihre Markise offen bleiben soll: Lohnen sich die 12 Minuten Öffnungszeit für eine manuelle Markise? Vielleicht entspricht eine Markise mit Automatik, die sich in wenigen Sekunden öffnen lässt, eher Ihren Gewohnheiten. Das hat nichts mit Faulheit zu tun, sondern einfach nur mit praktischem Denken!

Dometic, Reisemobil, Angeln im See, Reisemobil, Wohnmobil, See, Berge, Angeln, Fisch, Seeufer, Meer, Küste, Reise, Ausflug, Natur, frei, Wald, Wolken, Himmel, Aussicht

PLANEN SIE, AN ENTLEGENE ORTE ZU REISEN?

So mancher Reisende möchte mit dem Wohnmobil der Welt entfliehen und entlegene Orte fernab der Zivilisation besuchen. Falls Sie zu diesen Menschen zählen, ist eine manuelle Markise genau das Richtige, weil Sie dafür keine Stromquelle benötigen. Deshalb könnte eine Markise mit Stützen passend sein, denn Markisen ohne Stützen sind nur als Automatik-Variante verfügbar. Wenn Sie gerne neues Terrain erkunden und sich fernab von Geschäften und Stromquellen aufhalten, macht es Ihnen vermutlich nichts aus, Ihre Markise manuell zu öffnen!

Dometic, Reisemobil, wandern, Klippe, Neben, Wolke, grau, dunkel, Natur, Lifestyle, Paar, Familie, gehen

KLIMABEDINGUNGEN: WIND, TEMPERATUR, REGEN UND STURM

Wir empfehlen, alle Typen von Markisen bei Wind und Regen zu verstauen. Bitte denken Sie daran: Markisen spenden Schatten, keinen Schutz.

Wind:

  • Markisen mit Stützen sind widerstandsfähiger bei Wind. Zusätzlichen Schutz bietet das Wetter-Kit, das elastische Riemen enthält, um die Markise zu sichern.
  • Markisen ohne Stützen sind allerdings bei starkem Wind instabiler. Ein Wetter-Kit mit Stützbeinen und Riemen zum Festzurren wird mitgeliefert, um die geöffnete Markise abzusichern.
  • Automatische Markisen sind mit einem praktischen Windsensor ausgestattet, der das selbständige Schließen der Markise auslöst, wenn die Befestigungsschiene durch Wind zu stark bewegt wird.

Temperatur:

  • Sämtliche Markisen wurden hinreichend getestet und funktionieren zwischen -20 ˚C und 40 ˚C zuverlässig. Wenn Sie sich also nicht gerade im Death Valley oder in der Arktis aufhalten, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen!

Regen:

  • Die zahlreichen, separaten Halterungen von Markisen mit Stützen benötigen eine Versiegelung oder Regenschutz, damit das Regenwasser nicht an der Seite des Fahrzeugs herunterrinnt.
  • Markisen ohne Stützen sind durchgängig bündig verbaut, so dass kein Regenwasser durch Lücken eindringen kann!
  • Bei unerwarteten Regengüssen kommt es natürlich sehr gelegen, dass die automatische Markise in Sekundenschnelle betätigt werden kann.

Sturm:

  • Wenn sich ein Sturm zusammenbraut, möchten Sie natürlich so schnell wie möglich zusammenpacken und im Inneren Ihres Fahrzeugs Schutz suchen. Mit einer automatischen Markise sind Sie in weniger als einer Minute im Trockenen!