Kaufratgeber für Wohnmobiltoiletten

DIE AUSWAHL DER RICHTIGEN TOILETTE

Für einen hohen Komfort unterwegs ist die Toilette besonders wichtig. Doch bei der Fülle an Technologien und Funktionen kann die Wahl der idealen Toilette für Ihr Wohnmobil schnell unübersichtlich werden. Wir haben diesen Ratgeber zusammengestellt, damit Sie für sich und Ihr Wohnmobil die richtige Wahl treffen:

Ihre persönliche Situation

Wie viele Toiletten möchten Sie in Ihrem Fahrzeug haben?

Wenn Ihr Wohnmobil groß genug ist und Sie mehr als eine Toilette verwenden möchten, empfehlen wir eine Vakuum- oder eine Zerhackertoilette als zweites System. Diese Toiletten müssen nicht direkt über dem Fäkalientank positioniert werden. Das Schmutzwasser wird über eine Entfernung von bis zu 15 m (50 ft) durch einen Abwasserschlauch in den Tank gepumpt, sodass Sie bei der Wahl des Montageorts unabhängiger sind.

Dometic, Reisemobil, Wohnmobil, Radfahren, Markise, Tag 6, Tag, Wohnmobil, Reisemobil, Fahrrad, Mountainbike, Berg, Fahrrad, sportlich, Natur, athletisch, frei, Klippen, Küste, Meer, Wasser, See, Seeufer

Was können Sie tun, wenn der Platz für eine Toilette begrenzt ist?

Wohnmobile haben häufig Badezimmer mit begrenztem Raumangebot und ungewöhnlichem Layout. Mit diesen drei Modellen kann das Problem oft gelöst werden:

  1. Eine Kassettentoilette mit 360-Grad-drehbarer Schüssel bietet unbegrenzte Möglichkeiten auf extrem kleinen Flächen.
  2. Toiletten mit niedriger Sitzhöhe mit geringer Stellfläche passen in engste Räume und sogar auf erhöhte Plattformen, ohne an Nutzerkomfort einzubüßen.
  3. Neuerdings sind kompakte Zerhacker- und Vakuumtoiletten auch mit Pedalspülung erhältlich, sodass Sie für kleine Badezimmer nicht zwangsläufig auf Toiletten mit Schwerkraftspülung zurückgreifen müssen.
Dometic, Reisemobil, Campingbus, Wohnmobil, Urlaub, Straße, Fahrt, See, Hügel, Sonne, Natur

Welche Toilette ist am besten für ältere oder körperlich eingeschränkte Nutzer geeignet?

Vermeiden Sie Toiletten mit niedriger Sitzhöhe, außer wenn Sie diese auf eine erhöhte Plattform montieren. Toiletten mit hoher Sitzhöhe sind in etwa so groß wie herkömmliche Toiletten. Nutzer können deshalb besser darauf sitzen und wieder davon aufstehen. Vermeiden Sie zudem pedalbetriebene Spülungen. Wählen Sie lieber eine elektrische Toilette mit herkömmlichem Spülhebel oder Wandschalter.

Dometic, Reisemobil, Wohnmobil, Radfahren, Markise, Kühler, Tag 6, 0488 2, Motorrad, Fahrrad, Mountainbike, Wohnmobil, Reisemobil, Küste, Meer, Seeufer, See, Stuhl, Markise, Klima, Briese, Wind, Fenster, Picknick

Haben Sie vor, über längere Zeiträume zu verreisen?

Wenn Sie vorhaben, über einen längeren Zeitraum zu verreisen, ohne regelmäßig den Fäkalientank Ihrer Toilette entleeren zu können, sollten Sie für mehr Komfort besonders auf die Auswahl Ihres Toilettensystems achten. Fahrzeuge, die mit Kassettentoiletten oder portablen Toiletten ausgestattet sind, sollten einen oder zwei Ersatz-Fäkalientanks mitführen, um die Gesamtkapazität zu erhöhen.

Reisemobil, Wohnmobil, Berg, Straße, Reise, Ausflug, Outdoors, See, Baum, Fenster, Tür, Fahrzeug, sonnig, frei, Natur

Haben Sie vor, an entlegene Orte zu reisen?

Wenn Sie sich längere Zeit nicht in der Nähe von Wasser- und Stromversorgung befinden, kann eine Kassettentoilette oder eine portable Toilette sinnvoll sein. Beide Toilettentypen können überall verwendet werden und benötigen keinen Strom. Alle portablen Toiletten und einige Kassettentoiletten besitzen einen eigenen Wasserspeicher, der vor Reiseantritt befüllt wird.

Dometic, Grashügel, Straße, Neuseeland, Wüste, Erde, Sonne, warm, Natur, Hügel, Himmel

SCHLÜSSELFRAGE: Was für verschiedene Toilettentypen gibt es?

Es gibt fünf gängige Toilettentypen für Wohnmobile:

Toilette mit Schwerkraftspülung: Dies ist der üblichste Toilettentyp und konnte sich jahrzehntelang in Wohnmobilen bewähren. Diese Toilette nutzt die einfachste Spülmethode: der Schüsselinhalt fällt direkt in einen großen Fäkalientank und garantiert eine verlässliche und unkomplizierte Funktionsweise. Die Toilette mit Schwerkraftspülung muss direkt über dem Fäkalientank montiert werden.

 

Zerhackertoiletten: Durch motorbetriebene Klingen werden die Fäkalien zu einem dickflüssigen Schlamm zerhackt und anschließend in einen großen Fäkalientank abgeführt. Diese Spültechnik ermöglicht, Toilette und Fäkalientank getrennt voneinander zu platzieren. Durch das Zerhacken ist das Abwasser des Fäkalientanks flüssiger. Dies verhindert die “Aufhäufung” von Fäkalien und vereinfacht gleichzeitig die gründliche Entleerung des Tanks.

 

Vakuumtoiletten: Der Schüsselinhalt wird mit hoher Kraft aus der Toilettenschüssel gesogen, durch einen Vakuumbehälter und eine zerhackende Vakuumpumpe geführt und schließlich in einen großen Fäkalientank gepumpt. Wie bei der Zerhackertoilette ermöglicht auch diese Spültechnik, Toilette und Fäkalientank getrennt voneinander zu platzieren. Dadurch kann die Vakuumtoilette praktisch überall im Wohnmobil aufgestellt werden.

 

Kassettentoilette: Dieser Toilettentyp ist in erster Linie für Wohnwagen und Campingbusse ausgelegt. Die kompakte Toilettenschüssel ist fest über einem kleinen, herausnehmbaren, “kassettenartigen” Fäkalientank montiert. Beim Spülen fällt der Schüsselinhalt direkt in den Fäkalientank. Sobald der Tank voll ist, muss er durch eine Wartungsklappe manuell herausgenommen und in eine herkömmliche Toilette oder eine Entsorgungsanlage geleert werden. Anschließend wird der Tank wieder unter die Toilettenschüssel geschoben.

 

Portable Toiletten: Dieser Toilettentyp ist für die Nutzung in Campingbussen oder auch beim Zelten sehr beliebt. Portable Toiletten bestehen aus einer Toilettenschüssel aus leichtem Kunststoff und einem kleinen Fäkalientank. Wenn der Tank voll ist, trennen Sie ihn von der darüber befindlichen Schüssel und entleeren ihn in eine herkömmliche Toilette oder eine andere Entsorgungsanlage. Anschließend schließen Sie den Tank wieder an die Toilettenschüssel an.

Wie lässt sich unangenehmer Geruch aus der Toilette vermeiden?

In vielen Fällen ist der Hauptgrund für eine unangenehm riechende Toilette, dass sich der Fäkalientank direkt unter der Toilette mit Schwerkraftspülung befindet. Toiletten, die sich direkt über dem Tank öffnen, lassen eher Gerüche aus dem Tank in das Badezimmer austreten. Zwei gute Optionen, um dies zu verhindern, sind die Zerhackertoilette oder die Vakuumtoilette. Diese zwei Toilettentypen werden ohne direkte Verbindung vom Tank zur Toilettenschüssel eingebaut, sodass Gerüche vom Nutzer isoliert sind.

Bei Zerhacker- und Vakuumtoiletten besteht noch ein geringes Risiko von Gerüchen, die über einen flexiblen Schlauch austreten können, wenn ein solcher die Toilette mit dem Tank verbindet (keine Geruchsbildung bei PVC-Rohr). Stellen Sie also sicher, dass sich das Abflussrohr zum Tank gut entleert, damit nach dem Spülen keine Reste im Abwasserschlauch bleiben.

Bei Toiletten mit Schwerkraftspülung dient das in der Toilettenschüssel verbleibende Wasser als Geruchverschluss zwischen Schüssel und Tank. Damit diese Eigenschaft dauerhaft anhält, müssen Dichtung und Ventilkugel sauber und weich gehalten werden, sodass kein Wasser aus der Schüssel austritt. Um die Effektivität dieser Funktion zu gewährleisten, ist eine regelmäßige Reinigung erforderlich. Eine Ansammlung von Mineralen und Fäkalien kann die Dichtung beschädigen und dazu führen, dass der schützende Wasserverschluss nicht mehr funktioniert. 

Zur Vermeidung von Gerüchen aus einer Kassettentoilette oder Toilette mit Schwerkraftspülung verwenden Sie Tankbehandlungsmittel, die für diese Systeme entwickelt wurden. Die sachgemäße Lüftung des Fäkalientanks ist wichtig, damit die Tankbehandlungsmittel richtig wirken und Geruchsbildung minimiert wird. Berücksichtigen Sie auch, dass sich der Fäkalientank einer Kassettentoilette im Grunde genommen im Fahrzeug befindet. Gerüche können daher stärker wahrgenommen werden, wenn der Tank nicht sachgemäß behandelt und gelüftet wird.

Tankbehandlungslösungen sind für alle Toilettentypen vorteilhaft. Ganz gleich, ob flüssig oder in Form einer Einwurfpackung, sie bekämpfen effektiv Gerüche.

Welche fest installierten Toiletten verbrauchen am wenigsten Energie?

Toiletten mit pedalbetriebener Schwerkraftspülung benötigen keine Stromverbindung, verbrauchen also gar keine Energie.  Andere Toiletten, die nur wenig Strom (zur Versorgung eines elektrischen Wasserventils oder eines Spülventilmotors) verbrauchen, sind Kassettentoiletten und Vollkeramik-Toiletten mit Schwerkraftspülung.  Auch Vakuumtoiletten, deren Spülung durch ein Fußpedal betrieben wird, gelten als “stromsparend” (ein Vakuumgenerator braucht gerade einmal 6 Ampere).

Dometic, Reisemobil, Wohnmobil, Zelt, Strom, Lichter, Tag 6, 1184, Lichter, Reisemobil, Wohnmobil, Zelt, Wärme, warm, Komfort, Picknick, Reise, Natur, Meer, Küste

Welche fest installierten Toiletten verbrauchen am wenigsten Wasser?

Toiletten mit fußpedalbetriebener Spülung verbrauchen am wenigsten Wasser, Toiletten mit elektrischer Spülung hingegen etwas mehr. Doch die meisten Toiletten mit elektrischer Spülung besitzen eine “normale” und eine “kleine” Spüloption, um den Wasserverbrauch zu regeln.

Toiletten mit Schwerkraftspülung verbrauchen nur wenig Wasser, da kein zusätzliches Wasser erforderlich ist, um Fäkalien aus der Schüssel zu spülen. Vakuumtoiletten verbrauchen ebenso wenig Wasser, da durch die Saugkraft die Fäkalien aus der Toilettenschüssel gesogen werden und die Abwasserleitung ohne zusätzliches Wasser freigehalten wird.

Reisemobil, Wohnmobil, Seeufer, See, Berge, Schnee, Skifahren, Snowboarding, Natur, Wandern, Aussicht, Fernglas, Bäume, Wald

Welche Toilette ist die leiseste?

Da Kassettentoiletten, Portable Toiletten und Toiletten mit pedalbetriebener Schwerkraftspülung keinen Motor verwenden, sind sie besonders leise. Eine weitere Option, um den Lärm gering zu halten ist ein langsam schließender Sitz, mit dem sich ein lautes Knallen verhindern lässt.

Dometic Cannes Day1 Eos 3211 Final

Welche Toilette lässt sich am leichtesten entleeren?

Während es bei Toiletten mit Schwerkraftspülung zu “Aufhäufungen” von Fäkalien kommen kann, die sich nur schwer aus dem Tank ausspülen lassen, kann das pulverisierte Schmutzwasser bei Zerhacker- und Vakuumtoiletten leichter aus dem Fäkalientank abgeführt werden. Nach dem Entleeren bleiben kaum noch Fäkalienreste im Tank und im Gegensatz zu Schwerkraftspülung und Kassettentoiletten besteht kein Verstopfungsrisiko durch Toilettenpapier.

Tipp: Um beim Entleeren des Tanks Gerüche zu vermeiden, verwenden Sie ein Tankdeodorant unmittelbar vor dem Entleeren, sodass das Deo seine maximale Wirkung entfalten kann.

Dometic, Wohnwagen, Wohnmobil, Campingbus, Klima, Frau, lesen, gemütlich, Decke, Drinnen, Ozean, Aussicht, Fenster

Welche Art von Spülmechanismus sollten Sie wählen?

Seit den späten 1970er-Jahren verwenden die meisten Wohnmobiltoiletten ein Fußpedal zum Spülen. In jüngster Zeit jedoch sind elektrische Spülsysteme, die auf Fernschalter oder elektronische Spülhebel zurückgreifen, immer gefragter.

Einige elektrische Spülschalter besitzen eine Option zum Abschalten“”bei vollem Tank, die die Stromzufuhr zur Toilette unterbricht, um die Überfüllung des Fäkalientanks zu vermeiden. Bei den meisten Wohnmobil-Toilettensystemen lässt sich feststellen, wann der Fäkalientank voll ist (entweder durch ein eingebautes Tanküberwachungssystem oder durch einen Blick in die Toilettenschüssel, wenn das Spülventil offen ist), doch nicht alle Systeme verhindern eine Überfüllung des Tanks.

Angesichts des Risikos von Schäden durch Überfüllung, ist eine elektrische Spülung mit Abschaltfunktion bei vollem Tank eine beruhigende Lösung.

Dometic, See, Hund, Paddleboard, Sonnenuntergang, Ozean, Berg, Lifestyle

Wie können Sie den Komfort Ihrer Toilette erhöhen?

Für die meisten Nutzer sind Toiletten mit hoher Sitzhöhe am bequemsten zum Sitzen und Aufstehen. Handsprayer sind eine beliebte Option, um bei Bedarf die Toilettenschüssel zusätzlich zu reinigen. Für noch mehr Komfort ersetzen Sie einfach die Kunststoffsitze durch Sitze aus emailliertem Holz oder langsam schließende Toilettensitze.  Zu guter Letzt gibt es für die Toilettennutzung im Dunkeln Fernspülschalter, die benutzerfreundlich sind und eine Hintergrundbeleuchtung haben.

Wenn Sie keine Einschränkungen bezüglich Raum, Gewicht oder Budget haben, empfehlen wir als Premium-Toilettenmodell eine hochwertige, vollkeramische Vakuumtoilette mit einem langsam schließenden Sitz. Sie bietet eine leistungsfähige, geruchfreie Spülung, verbraucht wenig Wasser und Strom und produziert fließfähiges Abwasser, das sich gründlich abpumpen lässt. Jeder, der Ihre Toilette benutzt, wird Sie darum beneiden!

Dometic, Reisemobil, Straße, Wasser V2, Lkw, Straße, Wasser, Meer, Küste, Outdoors, Natur

Wie können Sie Ihr Toilettensystem umweltfreundlicher machen?

Verwenden Sie zur Tankbehandlung umweltfreundliche Behandlungsflüssigkeiten, Einwurfpackungen oder wasserlösliche Tabs. Sie können auch Wasser einsparen, indem Sie eine Spülung mit kleinerer Spülwassermenge wählen, wenn das Toilettensystem diese Option anbietet. Toiletten mit Schwerkraftspülung, Kassettentoiletten und Portable Toiletten sind ebenso umweltfreundlich, da sie nicht elektrisch betrieben werden müssen!

Dometic, Strand, See, Berg, Wolken, Himmel, blau, Wasser, Felsen, Wald, Natur, Tierwelt