Suchen

Reinigung einer Wohnmobilmarkise

Für unsere Markisen verwenden wir ein besonders hochwertiges PVC-Material.  Das ist UV-beständig, verrottungsresistent und abwaschbar – beste Voraussetzungen also für eine lange Lebensdauer. Außerdem wird es nahtlos aus einem Stück gefertigt und hält daher dauerhaft dicht.

Damit Sie viele Jahre lang Freude an Ihrer Markise haben, sollten Sie sie regelmäßig reinigen. Am besten verwenden Sie dazu unseren Markisenreiniger. Denn der ist perfekt auf das Material abgestimmt, wirkt schnell und entfernt auch hartnäckige Verschmutzungen.

Dometic Awning Cleaner

  • Markisen- und Persenning-Reiniger
  • Schnellwirkend, löst auch hartnäckige Verschmutzungen
  • Reinigt die flexible Oberfläche
  • Inhalt: 500 ml

Dometic awning cleaner

Tipps und Tricks für die fachgerechte Reinigung

  • Bitte achten Sie darauf, dass Ihre Dometic Markise vor dem Einfahren ganz sauber und möglichst trocken ist. Entfernen Sie Zweige, Blätter, Vogelkot und andere organische Verschmutzungen, um Beschädigungen, Flecken oder Schimmel zu vermeiden.
  • Falls die Markise einmal in nassem Zustand eingefahren wurde, schadet ihr das aufgrund des sehr robusten Tuchmaterials zunächst einmal nicht. Dennoch sollten Sie Ihren Sonnenschutz bei nächster Gelegenheit wieder ausfahren und trocknen lassen. Das gilt ganz besonders vor der Winterpause! In eingerolltem Zustand führt Feuchtigkeit auf Dauer zu Stockflecken und lässt das Markisentuch ausbleichen.
  • Hände weg vom Hochdruckreiniger und von scharfen Reinigungsmitteln – Ihre Markise könnte schweren Schaden nehmen!
  • Für die gründliche manuelle Reinigung empfehlen wir den Markisen- und Persenning-Spezialreiniger von Dometic.