Main Content
Ratgeber für den Kauf von Wohnmobilmarkisen

Ratgeber für den Kauf von Wohnmobilmarkisen

Awning Buying Guide

Das leistet eine Dometic Markise

Wenn Sie in Ihrem Freizeitfahrzeug reisen, haben Sie das Privileg, an den schönsten Orten anhalten zu können. Einfach den Motor abschalten, Tisch und Stühle rausholen und die herrliche Aussicht genießen! Eine Markise von Dometic sorgt dabei für zusätzlichen Komfort: Sie macht den Bereich vor Ihrem Fahrzeug zu Ihrer eigenen mobilen Terrasse, auf der Sie viele entspannte Stunden verbringen können. Sie können mit Zubehör für den Vorraum auch im Handumdrehen ein zusätzliches Wohn- oder Schlafzimmer erschaffen. Dazu gehören ein Fliegengitter zum Schutz vor Insekten und Rollblenden für mehr Privatsphäre.

Awning Buying Guide 2

Eine automatische oder manuelle Markise?

Bei der Wahl der richtigen Markise kommt es vor allem auf persönliche Vorlieben sowie auf den vorhanden Platz im Fahrzeug an.

Markise mit Automatik:

  • Schnell und einfach! Die Markise öffnet und schließt sich auf Knopfdruck – in nur 35 Sekunden.
  • Automatische Markisen müssen zwar an die Stromversorgung angeschlossen werden, haben aber auch eine einfach zu bedienende, manuelle Vorrangfunktion.


Manuelle Markise:

  • Kein Strom notwendig, deshalb auch keine Einschränkungen, was Ihr Reiseziel angeht.
  • Die durchschnittliche Zeit, die Markise durch eine Person auszurollen, liegt bei ca. 10 Minuten.
Awning Buying Guide - Block 3

Eine Markise mit oder ohne Stützen?

Bitte bedenken Sie die folgenden Aspekte, bevor Sie eine Entscheidung zu einer Markise mit oder ohne Stütze treffen:

Mit Stützen:

  • Automatischer oder manueller Betrieb
  • Kann problemlos von einer Person geöffnet und verstaut werden.

Ohne Stützen:

  • Nur in automatischer Ausführung verfügbar
  • Wird durchgängig bündig montiert, damit kein Regenwasser durch Lücken eindringen kann.
  • Kann problemlos von einer Person geöffnet und verstaut werden.
We've got you covered

Popular RV Awnings

View all

Bauen Sie eher alleine auf?

Sowohl automatische als auch manuelle Markisen lassen sich einfach durch eine Person aufbauen. Dabei sollten Sie bedenken, wie viel Zeit Sie für den Aufbau der Markise aufwenden möchten. Eine automatische Markise ist in weniger als einer Minute einsatzbereit. Eine manuelle Markise auszurollen, ist nicht schwer. Allerdings müssen Sie hierfür bis zu 10 Minuten einplanen.

Awning Buying Guide - Block 8

Wie lange lassen Sie ihre Markise geöffnet?

Wie lange die Aufbauzeit einer Markise dauern darf, hängt oft davon ab, wie lange sie geöffnet bleibt. Überlegen Sie sich daher, wie lange Ihre Markise offen bleiben soll: Lohnen sich die 10 Minuten Öffnungszeit für eine manuelle Markise? Vielleicht entspricht eine Markise mit Automatik, die sich in wenigen Sekunden öffnen lässt, eher Ihren Gewohnheiten.

Awning Buying Guide - Block 4

Benötigen Sie bestimmtes Zubehör? Überprüfen Sie, ob Ihre Markise kompatibel ist

Der Großteil des Markisen-Zubehörs wie Beleuchtung und zusätzlicher Raum funktioniert für alle Arten von Markisen gleich gut. Wie die nachfolgende Liste zeigt, sind jedoch manche Produkte nur für bestimmte Markisen geeignet. Wenn Sie also unbedingt ein spezifisches Zubehör wünschen, kaufen Sie die passende Markise dazu.

Extend your space and add comfort

Awning Accessories

View all
Dometic LED Strip
Mehrere Varianten

Dometic LED Strip

Power Patio Awning LED Light Strip

Ab189 €
Verkauf über unser Händlernetzwerk

   

Awning Buying Guide - 5

Wie viel Zeit haben Sie für den Aufbau?

Falls Sie nur kurz an einem Ort bleiben oder rasch auf einen Wetterwechsel reagieren müssen, empfiehlt sich eine automatische Markise, die sich sekundenschnell bedienen lässt. Beachten Sie bei Ihrem Zubehör immer auch die Zeit, die Sie für das Verstauen des Zubehörs brauchen, etwa einen Veranda Room oder einen Veranda Shade.

Automatisch: 90 Sekunden zum Öffnen/Verstauen

Manuell: 10–12 Minuten zum Öffnen/Verstauen

Awning Buying Guide - Block 6

Klimabedingungen: Temperatur, Wind und Regen

Wir empfehlen, alle Typen von Markisen bei Wind und Regen zu verstauen. Nicht vergessen: „Markisen spenden Schatten, keinen Schutz“.

Temperatur:

Sämtliche Markisen wurden hinreichend getestet und funktionieren zwischen -20 ˚C und 40 ˚C zuverlässig.

Wind/Regen:

Wenn sich ein Sturm zusammenbraut oder sich Wind ankündigt, möchten Sie Ihre Markise natürlich so schnell wie möglich zusammenpacken und im Inneren Ihres Fahrzeugs Schutz suchen.