Main Content
Dometic Group

Wie setze ich die Absperrventile wieder ein?

Gelegentlich kann sich die Verbindung zwischen den Anschlussschläuchen und den Absperrventilen lösen. Jedes Vorzelt wird vollständig aufgeblasen und getestet, bevor es unser Werk verlässt. Durch das wiederholte Falten, Transportieren, Entfalten und Aufstellen kann es jedoch vorkommen, dass sich die Verbindung lockert. Dies ist kein Fehler am Vorzelt, sondern ein Wartungsvorgang, der von Zeit zu Zeit durchgeführt werden muss.
Wenn Sie den Verdacht haben, dass aus der Markise Luft entweicht, ist es mehr als wahrscheinlich, dass einer oder mehrere der Anschlüsse angepasst werden müssen. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Blasen Sie das Vorzelt vollständig auf.
  2. Gehen Sie hinein und schließen Sie alle Absperrventile.
  3. Warten Sie eine gewisse Zeit und überprüfen Sie den Druck in allen AirPoles, indem Sie diese zusammendrücken. Wenn ein AirPole Druck verloren hat, kann sich die Dichtung zwischen einem der Verbindungsschläuche und den Absperrventilen gelöst haben.
  4. Identifizieren Sie den betroffenen AirPole und die angrenzenden Absperrventile, es kann mehr als nur ein Ventil betroffen sein. Halten Sie das Absperrventil geschlossen und schrauben Sie die Manschette auf der Seite des entleerten AirPole vollständig ab. Dadurch werden das Einschiebeelement des Ventils und die konische Unterlegscheibe sichtbar.
  5. Stellen Sie sicher, dass der Anschlussschlauch vollständig auf das Ventil aufgeschoben ist.
  6. Schieben Sie die konische Unterlegscheibe nach oben in Richtung des Gewindes auf dem Ventil und schrauben Sie dann die Manschette auf das Ventil. Die Unterlegscheibe ist konisch und die Seite mit dem kleineren Durchmesser muss zur Manschette zeigen. Ziehen Sie die Schraube mit der Hand an und drehen Sie sie dann mit dem mitgelieferten Schraubenschlüssel noch eine halbe Umdrehung weiter. Ein zu starkes Anziehen führt nicht zu einer Verbesserung und kann die Dichtigkeit beeinträchtigen.
  7. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle anderen Absperrventile an dem AirPole.
  8. Durch das Öffnen aller Absperrventile im Inneren des Vorzelts füllt sich der AirPole mit Luft. Pumpen Sie das Vorzelt auf den richtigen Druck auf.

01 Valve small.png