Main Content
Eingestellt

Dometic PerfectView RVS 729

Rückfahrvideosystem mit Zylinderfarbkamera für die Konsole und 7" Monitor

Viele Kastenwagen haben im hinteren Bereich keine geeignete Oberfläche, auf der man eine Kamera montieren könnte. Wir bieten eine schlaue Alternative: eine winzige, zylindrische Kamera in einem kompakten Gehäuse, das an der Oberkante des Fahrzeughecks befestigt wird. Die Kamera arbeitet mit einem hochwertigen 7" LCD-Monitor zusammen, der eine ausgezeichnete Bildqualität liefert und über zwei Kameraeingänge mit separater Steuerung verfügt.

Art.-Nr. 9600000194

Extra-breiter Bildwinkel – 150 ° Weitwinkel-Kameraobjektiv kann nach Bedarf vertikal ausgerichtet werden

Ultrakompakte Rückfahrkamera – zur Montage auf der Oberkante des Hecks

Praktischer 7" LCD-Monitor – mit LED-Hintergrundbeleuchtung und automatischer Dimmfunktion für exzellente Bildqualität

Maßgeschneiderte Lösung für Kastenwägen – ideal bei kniffligen Montagebedingungen

Wasserfeste Kamera (Schutzklasse IP 69)

Monitor mit zwei Kameraeingängen mit separater Steuerung

Spiegelbildfunktion kann eingestellt werden, um Ihnen ein gewohntes Rückspiegelbild zu bieten

SKU-Nummer

9600000194

Modell

RVS729

Modell auf Typenschild

RVS729

Lieferumfang

LCD monitor, camera, wire set, installation material, manual

Product Description

Rückfahrvideosystem mit Zylinderfarbkamera für die Konsole und 7" Monitor

Nettogewicht, [kg]

2.2

Eingangsspannung (DC), [V]

12

IP-Schutzklasse

IP40/IP69k

Kameraeingänge

2

Helligkeitsabgleich

Automatisch über LDR

Bildhelligkeit, [cd/m²]

400

Videonorm

PAL/NTSC Auto

Vibrationsfestigkeit, [g]

6

Min. Betriebstemperatur, [°C]

-20

Max. Betriebstemperatur, [°C]

70

Spiegelbildfunktion

Can be set

EAN-13

4015704243901

Abmessungen Packstücktiefe, [mm]

205

Abmessungen Packstückhöhe, [mm]

220

Abmessungen Packstückbreite, [mm]

280

Packstückgewicht, [kg]

2.4

SPEZIALLÖSUNGEN FÜR KASTENWAGEN

SPEZIALLÖSUNGEN FÜR KASTENWAGEN

Viele Kastenwagen haben im hinteren Bereich keine geeignete Oberfläche, auf der man eine Kamera montieren könnte. Die naheliegende Alternative ist, die Kamera in einem kompakten Montagegehäuse oder in der Bremslichtkonsole zu montieren. Das PerfectView Programm bietet dafür drei überzeugende Lösungen. Das neue RVS 729 System empfiehlt sich für Kofferfahrzeuge mit begrenztem Platz am Heck. In diesem Modell haben wir die Kombination aus einem guten 7"-Monitor mit einer extrem kompakten Einbaukamera, die sich senkrecht montieren lässt. Für unsere Speziallösungen RVS 535 und 536 haben wir die Zylinderkamera CAM 29 in eine flache, fahrzeugspezifische Bremslichtkonsole gesteckt. Diese wird mit der originalen Bremsleuchte montiert, ohne zusätzlich bohren zu müssen.

Nicht das Richtige für Sie?

Entdecken Sie ähnliche Produkte.