Main Content
Dometic Group

Dometic CoolFreeze CFX 40 Professional

Tragbare Kompressorkühl- und -gefrierbox, 38 l

Ein eindrucksvolles Kühl- und Gefriergerät mit 38 Liter Fassungsvermögen und CFX-Spezialelektronik. Exzellente Kühlergebnisse selbst bei extrem hohen Außentemperaturen. Robust, effizient und einsatzbereit.

Art.-Nr. 9103540291

Die Spezialelektronik von CFX umfasst unter anderem einen intelligenten, automatischen Turbokühler und eine Memory-Funktion.

Extrem energieeffizient mit elektronischem Thermostat für einfache Temperaturregelung

Exzellente und zuverlässige Kühlergebnisse – selbst bei hohen Außentemperaturen

Ablassstopfen vereinfachen das Reinigen

USB-Ladeanschluss

Ausgesprochen leiser Betrieb

Geeignet für Solarbetrieb

SKU-Nummer

9103540291

Modell

CFX40W Professional

Modell auf Typenschild

Portable compressor

Lieferumfang

1 cooler, 1 manual, 1 AC cable, 1 DC cable

Single or Dual Zone

Single

Product Description

Tragbare Kompressorkühl- und -gefrierbox, 38 l

Kühltechnologie

Kompressor

Abmessungen Produkttiefe, [mm]

692

Abmessungen Produkthöhe, [mm]

461

Abmessungen Produktbreite, [mm]

398

Nettogewicht, [kg]

21

Total volume (IEC 62552-3), [l]

41

Eingangsspannung (AC), [V]

100-240

Eingangsspannung (DC), [V]

12/24

Nenneingangsstrom (AC), [A]

0.86A at 100V, 0.42A at 240V

Nenneingangsstrom (DC), [A]

7

Rated input power, [W]

48

Eingangsfrequenz, [Hz]

50/60

Hermetically Sealed

True

Kältemittel, Typ

R134a

-

Contains fluorinated greenhouse gases

GWP

1430

CO2 equivalent, [t]

0.054

Energieverbrauch (DC@5/25°C), [kWh/24h]

0,665

Klimaklasse (EN62552)

N/T

Insulation Type

PU (Polyurethane)

Farbe

Grauschwarz

USB Port

5V, 500 mA

Basket

Yes

Threaded inserts in base for mounting

M6

Drain plug

Yes

Innenbeleuchtung

Ja, LED

Zertifikate

CBCEE4GS

EAN-13

4015704236217

Abmessungen Packstücktiefe, [mm]

735

Abmessungen Packstückhöhe, [mm]

510

Abmessungen Packstückbreite, [mm]

440

Packstückgewicht, [kg]

23

MEHR ALS COOL

MEHR ALS COOL

Die Dometic CoolFreeze CFX kann mit einigen eindrucksvollen Funktionen aufwarten. Da wäre zum Beispiel die CFX-Spezialelektronik, die unter anderem einen intelligenten, automatischen Turbokühler und eine Memory-Funktion umfasst. Auch die Gefrierleistung mit bis zu –22 °C ist unschlagbar und lässt sich sogar mit Solarenergie betreiben. Unabhängig von der Außentemperatur überzeugt diese Kühlbox mit einer erstklassiger Kühlleistung und ist dabei besonders leise. Und zu guter Letzt können Sie diese tolle Kühl- und Gefrierbox überall hin mitnehmen. Durch die hochbelastbare Ausführung mit verstärkten Ecken, Scharnieren aus Edelstahl und robuster Deckelbeschichtung können die Hightech-Kühlboxen der CFX-Serie selbst anspruchsvollsten Anforderungen standhalten. Bei den Modellen CFX 35W bis CFX 100W kann die Kühltemperatur bequem über eine WLAN-App geregelt und überwacht werden.

Was die CFX so leistungsfähig macht?

Was die CFX so leistungsfähig macht?

Die Kompressorkühltechnologie, die in der CFX-Serie von Dometic zum Einsatz kommt, bietet einfach eine unübertroffene Kühlleistung. Aber wie funktioniert sie? Sie arbeitet mit einem Kältemittel, das im Verdampfer vom flüssigen in den gasförmigen Zustand versetzt wird. Durch den Verdampfungsprozess wird Wärme aus dem Inneren des Kühlaggregats abgeleitet und die Temperatur sinkt. Der Kompressor saugt das Kältemittel ein, komprimiert es und leitet es an die Kondensatoreinheit weiter. Dann wird die aufgenommene Wärme in die Atmosphäre freigesetzt. Das Kältemittel verflüssigt sich und fließt zurück in den Verdampfer, wo der Kreislauf wieder von vorne beginnt. Das Ergebnis ist eine hervorragende Kühlleistung, die das Gefrieren selbst bei extremen Umgebungstemperaturen ermöglicht.

Was die CFX so leistungsfähig macht?

Was die CFX so leistungsfähig macht?

Die Kompressorkühltechnologie, die in der CFX-Serie von Dometic zum Einsatz kommt, bietet einfach eine unübertroffene Kühlleistung. Aber wie funktioniert sie? Sie arbeitet mit einem Kältemittel, das im Verdampfer vom flüssigen in den gasförmigen Zustand versetzt wird. Durch den Verdampfungsprozess wird Wärme aus dem Inneren des Kühlaggregats abgeleitet und die Temperatur sinkt. Der Kompressor saugt das Kältemittel ein, komprimiert es und leitet es an die Kondensatoreinheit weiter. Dann wird die aufgenommene Wärme in die Atmosphäre freigesetzt. Das Kältemittel verflüssigt sich und fließt zurück in den Verdampfer, wo der Kreislauf wieder von vorne beginnt. Das Ergebnis ist eine hervorragende Kühlleistung, die das Gefrieren selbst bei extremen Umgebungstemperaturen ermöglicht.

Verbessern Sie Ihr Erlebnis

Finden Sie Ihr Zubehör

Nicht das Richtige für Sie?

Entdecken Sie ähnliche Produkte.