Main Content
Dometic Group

Was ist die ideale Temperatur für eine Klimaanlage?

Die vom menschlichen Körper gefühlte Lufttemperatur kann sich von der gemessenen Lufttemperatur unterscheiden. Wir fühlen uns in der Regel bei moderaten, weder zu hohen noch zu niedrigen Temperaturen am wohlsten. Wir alle wollen angenehme klimatische Bedingungen, und die Luftfeuchtigkeit spielt dabei eine entscheidende Rolle. Bei niedriger Luftfeuchtigkeit tolerieren wir heiße Lufttemperaturen, obwohl wir schwitzen, denn bei trockener Hitze verdunstet der Schweiß schnell von der Haut und erzeugt einen Kühleffekt.

Ist es jedoch heiß und feucht, findet diese Verdunstung in geringerem Maß statt und der Kühleffekt wird abgeschwächt. Dadurch belastet uns die Hitze stärker. Bei feuchter und schwüler Luft haben viele Menschen Kreislaufprobleme und schlafen schlecht. Vor diesem Hintergrund wird klar, was eine gute Klimaanlage leisten muss. Kühlen allein reicht nicht aus: Für ein angenehmes Klima muss auch die Luftfeuchtigkeit reduziert werden.

Angenehmes Klima bei 26 °C


Die als angenehm empfundene Temperatur und Luftfeuchtigkeit.

image6enm.png

Unser Tipp: Kompressorsysteme! Kompressorbetriebene Klimaanlagen sind am effektivsten. Im Gegensatz zu kondensatorbetriebenen Systemen sind sie nämlich auch in der Lage, die Luftfeuchtigkeit zu reduzieren.