Wie prüfe ich, ob die Nähte meines Vorzelts beschädigt sind?

Diese FAQs gelten für Vorzelte, die aus den folgenden Materialien hergestellt wurden:

  • Weathershield 63D
  • Weathershield 68D
  • Weathershield 150D
  • Weathershield Pro
  • Weathershield All-Season
  • Weathershield PVC

Alle Vorzeltnähte werden während der Produktion mit einem PVC-Band versiegelt. Dieses wird bei hoher Temperatur angebracht, um eine dauerhafte Befestigung zu gewährleisten.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Vorzelt nicht durch Kondenswasser, sondern durch eindringendes Wasser beschädigt wurde, prüfen Sie den Zustand des Klebebandes in dem betroffenen Bereich. Das Klebeband ist durchsichtig, so dass man es vielleicht erst bei genauerem Betrachten der Naht erkennt.

Wenn die Dichtungsnähte beschädigt wurden oder locker sind, sollten Sie zum Reparieren die Nahtversiegelung verwenden. Diese lässt sich ganz einfach auftragen und führt zu einem farblosen und flexiblen Reparaturergebnis.

Beispiel für ein beschädigtes PVC-Klebeband:

imageynedm.png

Wenn das Klebeband nicht beschädigt ist, aber dennoch ein Wassereintritt vermutet wird, empfiehlt Dometic, Super Hydrophobic Imprägnierspray auf die betroffene Stelle aufzutragen. Dies stellt sicher, dass das Vorzelt wasserfest bleibt. Außerdem bildet es eine Schicht, die vor UV-Schäden schützt und die Lebensdauer des Produktes verlängert.