Main Content
Dometic Group

FREIWILLIGER PRODUKTRÜCKRUF

Undichte Herdgasschläuche und Gasregler – Gefahr schwerer Verletzungen!

Überprüfen Sie hier Ihren Herd: Artikelnummernsuche

Hintergrund dieser Entscheidung sind Informationen über eine mögliche Undichtigkeit der in den Herden eingebauten Baugruppen (Herdregler und/oder Gasversorgungsleitungen).

Durch die Undichtigkeit kann während der Lebensdauer der Produkte eine unbestimmte Menge an Gas austreten, das sich bei Vorhandensein einer geeigneten Zündquelle entzünden kann. Dadurch können sich um die Regler herum Flammen bilden. Darüber hinaus kann nicht ausgeschlossen werden, dass im schlimmsten Fall das Gas-Luft-Gemisch explodiert. Dies kann ernsthafte Verletzungen bei den Benutzern unserer Produkte, aber auch bei unbeteiligten Dritten zur Folge haben.

Die folgenden Produkte sind von dem freiwilligen Rückruf betroffen:

SKUlist.jpg

WIE SIE SCHNELL ÜBERPRÜFEN KÖNNEN, OB IHR HERD BETROFFEN IST

  1. Handelt es sich bei dem eingebauten Herd um den ursprünglichen Herd, den Sie zusammen mit Ihrem Fahrzeug gekauft haben?
    Wenn ja, überprüfen Sie bitte das Datum der Erstzulassung oder der Produktion Ihres Fahrzeugs.
    Liegt dieses Datum vor Oktober 2020, ist der Herd nicht betroffen, und es besteht kein Handlungsbedarf.
    Für Zulassungs- oder Produktionsdaten ab Oktober 2020 müssen Sie das Typenschild des Herdes überprüfen.
    Wenn es sich nicht um den ursprünglich installierten Herd handelt, müssen Sie auch das Typenschild des Herdes überprüfen.

  2. Haben Sie den Herd vor Oktober 2020 bei einem Einzelhändler gekauft?
    Falls ja, ist der Herd nicht betroffen, und es besteht kein Handlungsbedarf.
    Wenn Sie den Herd im Oktober 2020 oder danach bei einem Händler gekauft haben, müssen Sie
    das Typenschild des Herdes überprüfen.
    Wenn Sie das genaue Kaufdatum nicht kennen, müssen Sie das Typenschild des Herdes ebenfalls überprüfen.

  3. Das Typenschild sollte zusammen mit der Bedienungsanleitung des Herdes geliefert worden sein.
    Falls nicht, finden Sie das Typenschild auf der Unterseite des Herdes.
    Wenn Sie keinen Zugang zur Unterseite des Herdes haben, kann Ihnen Ihr Händler/Installateur bei dieser Prüfung helfen.

  4. Auf dem Typenschild finden Sie die Artikelnummer (SKU). Wenn sie mit 96000… beginnt und in der obigen Liste aufgeführt ist, ist Ihr Herd betroffen.


Beispiel für ein Typenschild mit SKU, das an der Unterseite eines Herdes angebracht ist:

MicrosoftTeams-image (20).png

Die genaue Produktbeschreibung des in Ihrem Fahrzeug eingebauten Herdes können Sie auch der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs entnehmen.

NACHFOLGEND FINDEN SIE BEISPIELFOTOS DER BETROFFENEN HERDE:

MicrosoftTeams-image (18).png

Kennzeichnung „Recall OK” (Rückruf OK)

Wenn Ihr Herd alle 4 Kriterien zusammen erfüllt, aber bereits mit einer Kennzeichnung „Recall OK” (Rückruf OK) 2021 oder 2022 neben dem Typenschild versehen ist, dann ist Ihr Herd nicht von der Aktion betroffen und Sie müssen nichts weiter tun. Er kann wieder in den Küchenarbeitsbereich eingebaut werden.

recall-2021-and-2022.jpg

Artikelnummernsuche

Wenn Sie oder Ihr Händler/Monteur das Typenschild einsehen konnten und es keine Kennzeichnung „Recall OK” (Rückruf OK) hat, ist Ihr Herd von der Aktion betroffen. Bitte geben Sie die Artikelnummer, die ersten 3 und die letzten 5 Stellen der Seriennummer (SN) in die Felder des Konfigurators unten ein. Dann erfahren Sie automatisch, ob Ihr Herd betroffen ist oder nicht und was Ihr Händler oder Dometic Servicepartner überprüfen sollte.

Hintergrund dieser Entscheidung sind Informationen über eine mögliche Undichtigkeit der in den Herden eingebauten Baugruppen (Herdregler und/oder Versorgungsleitungen).

DURCH DIE UNDICHTIGKEIT KANN WÄHREND DER LEBENSDAUER DER PRODUKTE EINE UNBESTIMMTE MENGE AN GAS AUSTRETEN, DAS SICH BEI VORHANDENSEIN EINER GEEIGNETEN ZÜNDQUELLE ENTZÜNDEN KANN. DADURCH KÖNNEN SICH UM DIE REGLER HERUM FLAMMEN BILDEN. DARÜBER HINAUS KANN NICHT AUSGESCHLOSSEN WERDEN, DASS IM SCHLIMMSTEN FALL DAS GAS-LUFT-GEMISCH EXPLODIERT. DIES KANN ERNSTHAFTE VERLETZUNGEN BEI DEN BENUTZERN UNSERER PRODUKTE, ABER AUCH BEI UNBETEILIGTEN DRITTEN ZUR FOLGE HABEN.

SOLLTEN SIE EINES DER OBEN GENANNTEN PRODUKTE ERWORBEN HABEN, STELLEN SIE BITTE DIE VERWENDUNG DES PRODUKTS SOFORT EIN, SCHLIESSEN SIE DAS ABSPERRVENTIL UND HALTEN SIE ES GESCHLOSSEN!

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie das Absperrventil richtig schließen:

MicrosoftTeams-image (19).png

Wenden Sie sich dann bitte an Ihren Händler oder den nächsten Dometic Service Partner, um alle weiteren Schritte nach unseren Vorgaben schnell und unkompliziert einzuleiten (Prüfung und ggf. Austausch). Unsere Servicepartner finden Sie auf unserer Homepage unter dem Menüpunkt „Händler suchen“.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und danken Ihnen ausdrücklich für Ihr Verständnis.

Ihr Dometic Team