Main Content
Anna Heupel

Das Reisen bedeutet die Welt

Anna Heupel schlich sich schon als Kind mit der verstaubten, alten Analogkamera ihrer Eltern davon. Schon damals war es klar, dass Anna ihre vertraute Heimat verlassen und in die Welt hinausziehen würde, denn sie liebte die Fotografie über alles. Anna blickt immer noch leidenschaftlich und mit großen Augen durch das Kameraobjektiv und sucht nach den Wundern dieser Welt.

Anna und ihr Freund Timo kommen aus Deutschland. Beide sind in Siegen in der Nähe von Köln zuhause, ein idealer Ort von dem aus man die Welt erkunden kann. Timo, der in einem Industrieunternehmen arbeitet, ist äußerst kreativ und ein geschickter Handwerker. Wann immer es sein Terminkalender erlaubt, begleitet er Anna, die mit dem Fotografieren und dem Reiseblog vollzeitbeschäftigt ist. „Timo ist nicht nur der perfekte Reise- und Arbeitsbegleiter, sondern auch ein ziemlich versierter Drohnenpilot", sagt Anna und lächelt.

Wie der Zufall es will, liegt das Fliegen Timo quasi im Blut (sein Großvater war bei der britischen Royal Air Force und seine Mutter war Flugbegleiterin). Ihre Liebe zum nomadischen Lebensstil begann früh und wurde mit der Zeit immer stärker. „Ich war schon immer auf der Suche nach Abenteuern, auch wenn diese ganz in der Nähe zu sein schienen.“ Bereits in meiner Kindheit zeigte ich Interesse an exotischen Orten und Kulturen, das immer weiter wuchs, als ich vor sieben Jahren als Fotografin begann.“ Für Anna bedeutet die Kombination von Arbeit und Reisen ein Vergnügen und ein Privileg. Sie lebt sozusagen ihren Traum.

Wird das Paar auch weitere Reisen unternehmen? „Das Reisen bedeutet buchstäblich die Welt für uns beide“, erklärt Anna. „Die gemeinsamen Erlebnisse haben uns noch mehr zusammengeführt, wie zum Beispiel eine Weltreise in 2016 oder ein langer Wochenendtrip in unserem geliebten VW-Bus." Es ist klar, dass Anna und Timo gut zusammenpassen und mit Zuversicht in die gemeinsame Zukunft blicken. Sobald die beiden ein Ziel auf ihrer Reiseliste abgehakt haben, tauchen am Horizont Ideen für neue Abenteuer auf. Eine fantastische vierwöchige Autoreise mit einem alten Wohnmobil an der Westküste Australiens entlang war die Reise ihres Lebens und inspirierte beide dazu, ihr eigenes Haus auf Rädern zu kaufen und es umzubauen. Dann fuhren Sie wieder los. „Es gibt schließlich nichts Besseres als die Freiheit, dorthin zu gehen, wohin der Wind weht, und wo die Arbeit ist“, sagt Timo.

Die Pläne, mit ihrem Bus kreuz und quer durch Schottland zu fahren, nehmen langsam Gestalt an. Die beiden träumen auch von Reisen nach exotischen Ländern, darunter die Philippinen, Peru und Bora Bora. Das sind wunderbare Neuigkeiten für Tausende von Instagram-Followers, die Anna hat, und die sich auf viele weitere atemberaubende Reisebilder freuen. Anna und Timo schätzen die praktischen Produkte von Dometic. „Unser absoluter Favorit und unverzichtbarer Begleiter bei unseren Autoreisen ist unsere CFX-35W Kühlbox mit 32 Litern“, erzählt uns Anna. Darüber hinaus verwendet das Paar ausschließlich Dometic Batterien und andere Energielösungen, damit sie immer und überall mit Strom versorgt sind.

Vor Dometic war Annas und Timos verlässlicher alter Van gerade einmal gut genug, um ein paar Tage darin zu übernachten. Seither hat er sich in ein gemütliches Zuhause und einen Arbeitsbereich auf Rädern verwandelt – mit unterbrechungsfreier Energieversorgung, Heizung und so gut wie allen Extras für optimale Sicherheit und mehr Komfort. „Wir halten es gerne einfach und beschränken uns auf das Nötigste, um mit unserem Bus unterwegs sein zu können. Aber ohne Dometic hätten wir niemals diese zwei bitterkalten Winterwochen in der ruhigen, unberührten Wildnis Norwegens verbringen können.“

Gibt es ein paar Tipps, die Anna und Timo uns auf den Weg geben möchten? „Oh ja“, erwidert Anna. „Nehmt unbedingt eure Lieblingsmusik und ein gutes Hörbuch mit, um euch die Zeit bei langen Reisen zu vertreiben. Und vergesst auf keinen Fall ein paar leckere Snacks“, fügt sie hinzu und lächelt.


Wenn Sie über Anna und Timo auf dem Laufenden bleiben und einige wirklich spektakulären Fotos bestaunen möchten, folgen Sie ihnen auf Instagram:

annanassaft